Pussy Meditation mit Coaching


Wünscht du dir endlich mehr Zugang zu deinem weiblichen Körper? Wünscht du dir die Scham rund um deinen Schambereich abzubauen?

Ich biete eine Kombination aus Meditation und Coaching an, die ich "Pussy Meditation" nenne.

Aus vielen Gesprächen rund um Orgasmische Meditation weiß ich, dass der Einstieg in diese Praktik für viele Frauen ein riesiger Schritt ist. Wenn dann noch der Partner fehlt gleicht doppelt.

Und obwohl ich weiß, wie viele wundervolle Veränderungen durch OM möglich sind, wollte ich auch allen Frauen, die sich einen sanfteren, einfacheren Zugang zu ihrer Sexualität wünschen, eine Möglichkeit dazu bieten.

Und so habe ich angefangen in meinen Frauengruppen immer wieder Meditationen einzubauen, bei denen wir unsere Aufmerksamkeit statt auf den Atem auf unseren Schoßraum, unsere Brüste, unsere Pussy richten und diese Verbindung vertiefen, ohne zu Urteilen. Mit viel Wertschätzung und Aufmerksamkeit und Akzeptanz für alles was gerade präsent ist.

Viele Frauen, die zu mir kommen, haben kaum Kontakt zu diesen Körperteilen und fühlen sich eher taub, wenn sie zum ersten Mal hinspüren. Da ist nur eine vage Ahnung, dass mehr möglich ist. Dass Versöhnung möglich ist. Mehr Lebendigkeit, Energie, Freude, Lust, Genuss, Hingabe...

Inzwischen biete ich die Pussy-Meditationen auch als Einzelsitzung an. Denn jede Frau steht wo anders auf ihrem Weg und ich möchte dich individuell auf deinem unterstützen. In einem Vorgespräch ermitteln wir, was du dir wünscht und wo du deine Blockaden siehst und dann stelle ich für dich eine Meditation mit anschließendem Coaching-Gespräch zusammen. Oft ist dies der Beginn einer Entdeckungsreise hin zu einer schamlosen und achtsamen Sexualität im Einklang mit dir und deinem Körper. Ich unterstütze dich gerne dabei!

Schreib mich einfach an, wenn du neugierig bist und mehr wissen willst. Ich biete allen Interessentinnen einen kostenlosen Erkundungscall an, in dem du mir deine Fragen stellen kannst und wir herausfinden, ob wir gut zusammenpassen.


Ich freu mich von dir zu hören!


Einen Erfahrungsbericht darüber findest du übrigens in der Glamour Ausgabe 11/2020:

  • Pussy Meditation Glamour 1
  • Pussy Meditation Glamour 2
  • Pussy Meditation Glamour 3
  • Pussy Meditation Glamour 4




 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram